19.06.2015

Einweihungsfeier unserer neuen Logistikhalle in Ansbach

Gemeinsam mit dem Investor Kernstock GmbH & Co. Grundstücksverwaltungs-KG und vielen geladenen Gästen wurde am Freitag, den 19. Juni 2015 – nach insgesamt eineinhalb Jahren Planungs- und acht Monaten Bauzeit – die Einweihung unserer neuen Logistikhalle W2 in Ansbach – Brodswinden gefeiert.

Neben der Oberbürgermeisterin der Stadt Ansbach Carda Seidel und den Investoren Jörg und Johann Kernstock, sprach auch Joachim Mornhinweg, Vorsitzender der Geschäftsführung, über den wichtigen und mutigen Schritt, den sie gemeinsam mit dem Bau der neuen Logistikhalle gegangen sind. Zaun an Zaun mit Bosch kann die Johann Mader GmbH nun perfekt an die Dienstleistungen des größten Kunden Bosch anknüpfen und die Kundenbeziehungen weiter festigen. Mit ca. 4.000 Quadratmetern und einer hochmodernen Ausstattung ist es in der neuen Halle möglich, flexibler, effizienter und kostengünstiger zu arbeiten. Auch im Hinblick auf kommende Herausforderungen, möchten wir mit Bosch mutig, innovativ und mit intelligenter Logistik neue Logistikkonzepte entwickeln und umsetzen. Nach der Danksagung an alle Mitwirkenden und der Übergabe eines symbolischen Schlüssels an Herrn Mornhinweg und den Prokuristen Herrn Irion, konnten sich die Gäste bei einem leckeren Abendessen und bei guten Gesprächen austauschen.

zurück